Ein Herz für Finanzplaner

Diesen Artikel schreibe ich aus rein persönlicher Liebe zu meinem Beruf. Dies mit dem Ziel Ihnen ein paar Hinweise zu geben, wie Sie sich einen Berater optimal zu eigen machen können, ohne auch nur einen Cent dafür bezahlen zu müssen – sozusagen Beziehungsmanagement!

Hinweis Eins
Kommunikation ist das Öl im Getriebe in jeder zwischenmenschlichen Beziehungen. Meine hellseherischen Fähigkeiten sind zwar als Ihr Zukunftsplaner beruflich bedingt etwas ausgeprägt aber Gedankenlesen kann auch ich nicht. Aus diesem Grund hat sich eine offene und ehrliche Kommunikation als hilfreich erwiesen. Lieber einmal mehr frühzeitig gegenseitig informieren als zu spät. Besser jedes Jahr getroffen und gemeinsam ausgetauscht als in den Brunnen gefallene Kinder retten.

Hinweis Zwei
– Eine Empfehlung an einen guten neuen Interessenten wirkt wie ein Turbo in einer Kunde-Berater-Beziehung. Sie tun Ihrem Freund oder Bekannten etwas Gutes und zudem werden Sie für Ihren Berater wertvoller. Kunden die eine wertvolle Dienstleistung weiter empfehlen sind bei mir automatisch VIP-Kunden. Am Ende erhalten Sie Dank von Ihrem Empfohlenen und von Ihrem Berater.

Hinweis Drei
Fehler – Erkennen Sie immer den Menschen in Ihrem Berater, auch wenn er einen hohen Anspruch hat, kann er diesen nicht immer vollends erfüllen. Von beiden Seiten Toleranz zeigen, dabei aber auch konstruktive Kritik äußern, beides schweißt zusammen.